Garret

Starte auch du erfolgreich durch

Vereinbare jetzt Deinen Termin unter 0176 205 065 45 oder schreib mich an.

Before & After Interview mit Garret

Erzähl uns kurz ein wenig zu Deiner Person und Deinem Alltag:
Ich bin 19 Jahre, spiele professionell Eishockey in Bad Nauheim. Ich bin die meiste Zeit am Tag in der Eishalle.

Wie bist Du auf SchmieDer Trainer aufmerksam geworden?
Durch Marc Lubetzki von Personal Training Mittelhessen lernte ich Philip Schmieder kennen. Ich musste meine Schule noch in Köln beenden und in diesem Rahmen habe ich nach einer Trainingsmöglichkeit für die Off-Season gesucht, um mich für die nächste Saison vorzubereiten.

Wie ist Deine bisherige sportliche Erfahrung?
Ich spiele seit meinem vierten Lebensjahr Eishockey. Dieser Sport war schon immer Priorität für mich. Ich habe aber auch Fußball, Baseball sowie Tennis gespielt.

Was war der Grund mit einem Personal Trainer zu trainieren/ Dich coachen zu lassen?

Durch Marc kam ich erstmals in Kontakt mit Personal Training. Ab da an wusste ich weshalb, alle großen Athleten ihre eigenen Trainer haben. Ich konnte von dem Training sehr profitieren, also wollte ich das natürlich auch fortsetzen.

Philip hat mich weitergebracht – ich glaube an die Philosophie der beiden Coaches fühle ich mich sehr wohl.

Wie haben sich Dein Schlaf und Dein Energielevel seit dem Beginn der Zusammenarbeit mit SchmieDer Trainer entwickelt?

Schlaf wie auch mein Energielevel haben sich verbessert. Das Aufstehen morgens ist nicht mehr so eine Qual wie zuvor. Dazu kann ich den Tag besser nutzen, da ich ein stetig hohes Energielevel habe.

Was war die größte Umstellung für Dich?

Durch Marc Lubetzki wusste ich bereits schon worauf ich mich einlasse. Aber ja, die Ernährung ist dann nicht immer so einfach.

Was ist Dein Lieblingsfrühstück?
Magerquark mit frischen Früchten.

Wie oft (pro Woche) und lange (pro Einheit) hast Du trainiert?
Krafttraining bzw. Strength & Conditioning viermal in einer Woche je 60 Minuten, hinzu kamen später noch drei Eiszeiten je 90 Minuten

Hast Du unter Anleitung oder alleine trainiert? Wenn beides, gab es einen Unterschied beim Training?
Nur unter Anleitung.

Welche ist Deine Lieblingsübung?
Mit Abstand sind Kniebeugen mein Favorit.

Hast Du auch Ausdauertraining gemacht, um Fett abzubauen?
Nein, gelaufen bin ich nicht. Ich habe stattdessen die Eiszeiten als Ausdauereinheit mit einbezogen.

Wie ist die Resonanz Deines Umfelds auf die Veränderung in den letzten
Wochen/Monaten?

Familie und der enge Freundeskreis waren begeistert und haben mich in jeder Hinsicht unterstützt. Und waren überrascht von den Resultaten.

Und wie geht es jetzt weiter? Gibt es neue Ziele?
Meine Physis nach diesem Prinzip weiter zu trainieren. Sportlich gesehen will ich in der DEL spielen.

Menü